Feuerbestattung

FeuerbestattungBei der Feuerbestattung wird der Verstorbene mit seinem Sarg eingeäschert.
Dies geschieht im Krematorium in Braunschweig.

Die anschließende Beisetzung erfolgt meistens in einem Urnengrab.

Möglichkeiten einer Urnenbeisetzung sind:

Bestattung auf dem Friedhof: Die Urne wird in einer Reihen- oder Wahlgrabstelle beigesetzt.

Anonyme Bestattung auf dem Friedhof:Die Asche des Verstorbenen wird ohne Angehörige beigesetzt.

Seebestattung: Möglichkeiten bestehen hierfür nahezu in jedem Meer, von Deutschland aus vorwiegend in der Nord- und Ostsee, aber auch im Atlantik und im Mittelmeer.

Waldbestattung: Die Beisetzung erfolgt an einem ausgesuchtem Baum, auf Wunsch mit Namenstafel. Möglich wäre es bei uns im FriedWald Elm bei Königslutter oder im RuheForst Vorharz in Heiningen, aber auch in anderen ausgewiesenen Wäldern.

Versand ins Ausland: Auf Wunsch versenden wir die Urne auf dem Postweg ins Ausland.